Musiktherapie

In der Musiktherapie kommt sowohl die aktive musikalische Improvisation auf Instrumenten, das aktive Hören von Musik verbunden mit Körperentspannung, sowie das klärende und aufarbeitende Gespräch zur Anwendung.

Angebot

Einzeltherapien, Gruppentherapien. Lehrmusiktherapien für AusbildungskandidatInnen.

  • Menschen, die sich in einer belastenden Lebenssituation befinden und Unterstützung und Begleitung wünschen
  • Menschen, die mehr über sich und die eigene Art der Beziehungsgestaltung erfahren und verstehen möchten
  • Menschen, denen der nonverbale Ausdruck entgegenkommt

Kosten

Nach Absprache. Die meisten  Zusatzversicherungen übernehmen eine begrenzte Anzahl von Musiktherapie-Sitzungen pro Kalenderjahr.

Musik ohne Grenzen: Musikspiel für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen

Ab Februar 2017 findet im Atelier für Musikimprovisation und Musiktherapie in Zusammenarbeit mit der Musikschule MKS Schaffhausen das Angebot "Musik ohne Grenzen" statt. Es richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die für ihre musikalische Entwicklung einen tragfähigen Rahmen brauchen, der ihren Eigenheiten, ihrem Tempo und ihren besonderen Fähigkeiten und Bedürfnissen gerecht wird. Musik weckt Lebendigkeit, stellt Ausdrucksmöglichkeiten zur Verfügung, ist Mittel zum Dialog, auch dort, wo Worte fehlen oder Sprachmöglichkeiten eingeschränkt sind. Die anleitende Musiktherapeutin ist musikalische Dialogpartnerin und ermutigt und begleitet das Erproben und Experimentieren verschiedenster Instrumente.

 

Semesterkosten/ Einzellektionen zu 40 Minuten:  

Nichterwerbstätige Schüler mit IV-Ausweis bezw. ärztlicher Empfehlung CHF 800.- (wohnhaft Kt. SH bis 25 Jährig)

/ Erwachsene und ausserkantonaler Tarif: CHF 1680.-- 

 

Anmeldung jeweils bis 15. Juni/ bis 15. Dezember an die Musikschule MKS, Rosengasse 26, 8201 Schaffhausen oder

sekretariat@mksh.ch - Telefon 052/630 01 10    -  www.mksh.ch  

Download
MKS Musikschule Schaffhausen - Musik ohne Grenzen - Infoflyer und Anmeldung
Musik ohne Grenzen_Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB