Aktuell: Veranstaltungen

Frühling 2019

Schroffe Berge - sanfte Wiesen: Erzählungen aus den Bergen mit Musik

 

Eigen schöne Frauen über einem Kindlein ... ein Edler ... und ein tiefer, verschwiegener See. Ein Mädchen ... ein Stern auf der Stirn ... und eine Rute aus dem Rosengarten. Ein Schlitten - ein Schiff - ein Wagen ... und was der April dem März so alles zu sagen hat. Wann habt ihr das letzte Mal einer Kuh den Hals gestreichelt, habt gespürt, wie ihr warmes Fell zuckte, und gesehen, wie sie den schweren Kopf mit den prächtigen Hörnern zu euch wandte? Ja, ich erzähle euch auch von Bruna, und das ist gewiss keine Kuh wie andere! - Erzählungen aus den Bergen und Musikbegleitung, mit Marianne Wenner und Geri Rauber, am Freitag 12. April um 19.30 Uhr.

Download
Veranstaltungsflyer Erzählungen aus den Bergen mit Musik, 12.April 2019
19.04.07. Berge.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

April/Mai 2019: Zwei Konzerte im Atelier für Musikimprovisation und Musiktherapie

Konzert mit dem Quartett "Consonances" - Musique Tzigane

Am Ostersonntag 21. April 2019 um 17 Uhr im Atelier für Musikimprovisation und Musiktherapie Schaffhausen

Wehmütige Melodien, rassige Rhythmen - die Zigeunermusik aus dem Osten vereint Fröhlichkeit und Traurigkeit. Die reiche Vielfalt der Musik aus Rumänien, Ungarn, der Slowakei und andern Ländern drückt urmenschliche Gefühle von Sehnsucht, Melancholie, Leidenschaft und Lebensfreude aus.

Dieses Musikprojekt entstand aus einer Freundschaft. Rebekka Weber und Désirée Senn nahmen Kontakt zu Rroma-Strassenmusikern auf und lernten so Flora und Ludovit Kovac kennen. Diese beiden exzellenten Musiker aus Strassburg wuchsen in Musikerfamilien auf und arbeiteten u.a. schon mit Yehudi Menuhin, Gheorghe Zamfir und Biréli Lagrène zusammen. - 

Flora Kovac, Violine - Ludovit Kovac, Cymbal - Désirée Senn, Violine - Rebekka Weber, Piano

Download
Flyer Konzert Consonances 21. April 19 in Schaffhausen
Consonances Flugi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 103.7 KB

Konzert am 1. Mai 2019 : Der Kurdische Percussionist Salah Mamelli erzählt musikalische Geschichten

Am Abend des 1. Mai  um 19 Uhr veranstalten wir im Atelier für Musikimprovisation  ein Konzert mit dem kurdischen Percussionisten Salah Mamelli.  Salah spielt in verschiedenen Formationen mit befreundeten Musikerinnen und Musikern aus der Schweiz und aus Kurdistan. Das Konzert wird eingerahmt mit Köstlichkeiten aus der iranischen Küche. Mitwirkende: Fazel  (Oud) - Désirée Senn (vl, vc) - Stephanie Senn (p) - Geri Rauber/Arnold Frauenfelder (Acc/cl).  -  Eintritt frei, Kollekte

 

Download
Flyer zum Konzert mit Salah Mamelli
Salah 1. mai.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.3 KB

Fortlaufender Kurs:  Westafrikanische Rhythmen

Im Perkussionskurs zu westafrikanischen Rhythmen lernen wir das polyrhythmische Spiel auf Djembé, Basstrommeln und Glocken. Wir erkunden die musikalischen Eigen- und Feinheiten bekannter Rhythmen Westafrikas, experimentieren mit dem Sound der Trommeln und lassen es grooven.  - Keine Vorkenntnisse erforderlich. Leitung: Yann Stricker.

 

Zeit: Montag 18.05 bis 19.55 Uhr , alle 2 Wochen, an folgenden Daten:    

17.12. 2018,  7.1., 21.1., 4.2. und 18.2. 2019 

Anschluss-Kurs: 4.3. , 18.3., 1.4., 15.4., 29.4. und 20.5. 2019

 

 

Ort: Atelier für Musikimprovisation und Musiktherapie, Repfergasse 30

Anmeldung und Auskunft: Yann Stricker, 078/ 813 28 39  oder yann.stricker@gmail.com

 

Alle Angaben zum Kursinhalt, Zeit, Kurskosten etc.  > flyer download

Download
Percussionskurs Winter 2018/19
Flyer A5_2018_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB
Download
Percussionskurs Fortsetzung März-Mai 2019
Perkussionskurs_2019#1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Fotoausstellung Markus Imboden

Am Samstag 17. März 2018 fand die Eröffnung der Fotoausstellung von Markus Imboden, Schaffhausen,  statt.. Markus Imbodens Bilder entstehen aus dem Augenblick heraus und zeigen Unspektakuläres - die Vergänglichkeit und Zerbrechlichkeit der Welt, die uns umgibt, in den kleinen Momenten des Alltags. Es sind Ausschnitte einer Welt ohne Glamour, aber voller Poesie, Zauber und Überraschung.

 
Die Bilder sind im Eingangsbereich und im Vorraum des Ateliers für Musikimprovisation und Musiktherapie ausgestellt.
Die Ausstellung  kann auf Anfrage und während den öffentlichen Veranstaltungen im Atelier besichtigt werden.
Download
Fotoausstellung Markus Imboden, doppelseitiger Flyer
Sammelmappe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 531.9 KB